EKvW-Info 10/2017

10. Mai 2017

Logo der EKvW

Keine Chance für Extremismus und Fremdenfeindlichkeit!

Die evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen rufen dazu auf, sich an der Landtagswahl am 14. Mai zu beteiligen. »Die Demokratie sichert am ehesten unseren Frieden, unsere Freiheit und unsere soziale Grundordnung. Es bedarf selbstbewusster Demokratinnen und Demokraten, die dafür einstehen und ihr Wahlrecht nutzen«, erklären die leitenden Theologen der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Lippischen Landeskirche.

mehr

Inhalt

Überraschend anders

Einen Vorgeschmack auf den Kirchentag in Dortmund bekommt, wer die »Westfalenhalle« auf dem Messegelände Berlin in Halle 7.2.c besucht. Hier präsentiert sich die Evangelische Kirche von Westfalen mit einem überraschenden Angebot. Schon das Betreten der Halle wird ein besonderes Erlebnis. Welches wird noch nicht verraten. In der Halle gibt es ein durchgehendes Bühnenprogramm, Mitmachaktionen an Infoständen und die Möglichkeit, bei einem Getränk zu entspannen. Das detaillierte Programm in der »Westfalenhalle« ist ab dem 17. Mai 2017 online.

nach oben       mehr

Evangelische Pop-Akademie eröffnet

Wenn Präses Annette Kurschus 65.000 Euro verspricht, Dieter Falk betont, dass heute für ihn ein Traum in Erfüllung gehe, Professor Hartmut Naumann an der Semi-Akustik-Gitarre groovt und Martin Barthelworth dazu auf der Bühne tanzt, dann fallen nicht Weihnachten und Ostern auf einen Tag. Dann wird gerade die Evangelische Pop-Akademie in Witten eröffnet.

nach oben       mehr

Vorsitz im DBG-Aufsichtsrat

Die westfälische Präses Annette Kurschus ist neue Vorsitzende des Aufsichtsrates der Deutschen Bibelgesellschaft. Sie tritt damit die Nachfolge des ehemaligen bayrischen Landesbischofs Dr. Johannes Friedrich an. Die 37. Vollversammlung der Deutschen Bibelgesellschaft tagte am 8. und 9. Mai in der Lutherstadt Wittenberg.

nach oben       mehr

Landeskirche kompakt

Termine

Kirchengemeinde bewegt

Wie wird unsere Mobilität klimafreundlicher? Und was kann eine Kirchengemeinde dazu tun? Diese Fragen sollen auf einem Workshoptag am 13. Mai in Hamm beantwortet werden.

nach oben       mehr

Tagung »Familie und Digitalisierung«

»Leg wenigstens beim Essen das Handy weg!« oder »Wieso antwortest Du eigentlich nicht auf meine Nachrichten?« - PCs, Tablets und Smartphones tragen dazu bei, dass sich viele alltägliche Verrichtungen deutlich verändern. Auch in Familie, Gemeinde und Kita ist der Umgang mit den neuen Medien für alle Verantwortlichen eine Herausforderung. Das 20. Gemeindepädagogische Forum in Haus Villigst will am 22. Mai 2017 Wege zu einem konstruktiven Umgang damit aufzeigen.

nach oben       mehr

Material

EKD: Leitfaden zum Reformationsjubiläum

Welche Impulse gehen 500 Jahre nach der Reformation von ihr für unser heutiges Leben aus? Was bedeutet es heute evangelisch zu sein? Und wie feiern wir dieses Jubiläum? Diese und andere Fragen zum Reformationsjubiläum 2017 beantwortet die neue EKD-Broschüre »Das Reformationsjubiläum 2017 feiern«.

nach oben       mehr

ARD-Themenwoche »Woran glaubst du?«

Zur diesjährigen ARD-Themenwoche 2017 »Woran glaubst Du?« (11. bis 17. Juni 2017) wird es sechs Plakatmotive mit dem Claim »Glauben hat viele Gesichter« geben. Dazu werden deutschlandweit Menschen um Statements gebeten, die in das Multimedia-Projekt »Woran glaubt Deutschland?« einfließen.

nach oben       mehr

»Einfach frei«

DVD: Tatorte der Reformation

Matthias Film bietet mit der neuen DVD »Die Tatorte der Reformation« einem jungen Publikum die Gelegenheit, in jeweils 15 Minuten acht Orte kennenzulernen, die zur Zeit der Reformation Geschichte geschrieben haben. Die Reformationsgeschichte ist reich an dramatischen, brutalen und mysteriösen Ereignissen. Julian Sengelmann, Schauspieler und Theologe, begibt sich in Deutschland und der Schweiz auf Spurensuche.

nach oben       mehr

Stellen

© 2017 Evangelische Kirche von Westfalen
Redaktion: Andrea Rose, Bernd Tiggemann

Landeskirchenamt der EKvW
Altstädter Kirchplatz 5
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 594-139
E-Mail: newsletter(at)ekvw.de
 
Hier finden Sie die EKvW im Internet:
www.evangelisch-in-westfalen.de
Bei Facebook: www.facebook.com/evangelischekirchevonwestfalen
Bei twitter: www.twitter.com/ekvw_online
 
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie eine Mail an
newsletter(at)ekvw.de.

Newsletter im Browser anzeigen

Wenn Sie diesen Newsletter neu abonnieren oder abbestellen möchten: Newsletter-Abo verwalten

Bildnachweise:

EKvW, AfJ, EKD, Public Domain, matthias-film.de/EIKON