EKvW-Info 10/2016

11. Mai 2016

Logo der EKvW

UNTERWEGS IN GOTTES WELT

Zur Einschulung und zum Wechsel in die weiterführende Schule bietet die EKvW Material für Schulen und Kirchengemeinden an, um Gottesdienste zu gestalten und den Kindern die Botschaft zu vermitteln: Wohin dich dein neuer Weg auch immer führen wird – du bist nicht allein. Auf Gott kannst du dich verlassen, denn du bist unterwegs in seine Welt.

Die verschiedenen Materialpakete zum Schulbeginn und zum Wechsel in die Sekundarstufe 1/Klasse 5 können ab sofort bestellt werden. Ansichtspakete liegen bei allen evangelischen Schulreferaten in NRW vor.

mehr

Inhalt

Klare Kante: Europa - In der Krise steckt die Chance

Als Kirchen haben wir lange genug mitgespielt, haben uns in die Rolle des Wertelieferanten für die Gesellschaft drängen lassen, haben getröstet und Pflaster auf die Wunden geklebt. Jetzt ist es Zeit, deutlich zu machen, was Gerechtigkeit, Solidarität, wirklich heißt. Wenn wir es nicht aussprechen, wer dann? Annette Muhr-Nelson über das das „Friedensprojekt Europa”.

nach oben       mehr

Offene Grenzen, offene Herzen

Es waren drei Tage voller Musik, mit unzähligen Begegnungen, ernsthaften Diskussionen, geistlicher Besinnung, bunten Farben: Am Sonntag ist das Weite-wirkt-Festival zu Ende gegangen. Präses Annette Kurschus gestand, im Vorfeld seien ihr manchmal Zweifel gekommen. Doch dann war sie begeistert und berührt - wie Tausende mit ihr.

nach oben       mehr

Auf der Zielgeraden zum 500. Geburtstag

Mit der Kampagne »Einfach frei« nimmt die Evangelische Kirche von Westfalen den einmaligen Feiertag am 31. Oktober 2017 zum Anlass, die aktuelle Bedeutung der Reformation vor 500 Jahren zu unterstreichen.

nach oben       mehr

Vom Islam zum Christentum

Immer mehr Flüchtlinge, meist islamischen Glaubens, lassen sich taufen – zwar keine Massenbewegung, aber in diesem Ausmaß neu. Dazu Präses Annette Kurschus.

nach oben       mehr

Integration erfordert Offenheit – von allen Seiten

Wer als Flüchtling hierherkommt, soll sich willkommen fühlen – gleichzeitig muss er aber auch bereit sein, eine offene Gesellschaft anzuerkennen.

nach oben       mehr

Landeskirche kompakt

Termine

Gesundheits- und Pflegemanagement studieren

Ein Studium im Gesundheits- und Pflegemanagement sowie in der Pflegewissenschaft bietet die Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe an. Wer sich beruflich weiterbilden oder umorientieren möchte, kann sich dazu am Freitag, 3. Juni informieren.

nach oben       mehr

Tagung zum Thema „Theologie und Strategie”

„Theologie und Strategie. Die Evangelische Kirche im Reformprozess” heißt eine Tagung der Führungsakademie für Kirche und Diakonie und der EKD am 22. und 23. Juni 2016 in Berlin. Zehn Jahre nach Erscheinen des Impulspapiers „Kirche der Freiheit” werden die Reformbemühungen reflektiert.

nach oben       mehr

Bundeskongress Kommunikation und Diakonie

„Gehör finden - Präsenz zeigen” heißt das Motto des 8. Bundeskongresses Kommunikation Diakonie am 28. und 29. September in Kassel. Es geht um wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit in der modernen Medienwelt.

nach oben       mehr

Material

Studien zu Kirchen in ländlichen Räumen

Beispiele von Kirche in ländlichen Regionen erweisen sich als Vorreiter wichtiger Veränderungen für die Kirche überhaupt. Zu diesem Fazit gelangt ein Band der Reihe „Kirche im Aufbruch” mit dem Titel „Freiraum und Innovationsdruck”, der bei der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig (EVA) erschienen ist.

nach oben       mehr

Gute Schule aus evangelischer Sicht

„Gute Schule aus evangelischer Sicht. Impulse für das Leben, Lehren und Lernen in der Schule” heißt ein Text der EKD-Kammer für Bildung und Erziehung, Kinder und Jugend. Er wendet sich an alle, die sich in der Schule und ihren Gremien, in Schulverwaltungen und Ministerien, in der Lehrerbildung und in kirchlichen Unterstützungssystemen sowie in Öffentlichkeit, Politik und Wissenschaft mit der Gestaltung von Schule auseinandersetzen.

nach oben       mehr

Materialheft: Gottesdienst mit Flüchtlingen

Unter dem Titel „Gemeinsam Kirche sein – Gottesdienst feiern mit internationaler Beteiligung” hat die Evangelische Kirche von Westfalen ein neues Heft in der Reihe „Materialien für den Dienst” herausgebracht. Es enthält Anregungen für die internationale Beteiligung im Gottesdienst, bietet Textbausteine für einen Pfingstgottesdienst und enthält eine Liste mit Materialhinweisen.

nach oben       mehr

Stellen

 

 

© 2016 Evangelische Kirche von Westfalen
Redaktion: Andrea Rose, Bernd Tiggemann

Landeskirchenamt der EKvW
Altstädter Kirchplatz 5
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 594-139
E-Mail: newsletter(at)ekvw.de
 
Hier finden Sie die EKvW im Internet:
www.evangelisch-in-westfalen.de
Bei Facebook: www.facebook.com/evangelischekirchevonwestfalen
Bei twitter: www.twitter.com/ekvw_online
 
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie eine Mail an
newsletter(at)ekvw.de.

Newsletter im Browser anzeigen

Wenn Sie diesen Newsletter neu abonnieren oder abbestellen möchten: Newsletter-Abo verwalten

Bildnachweise: EKvW, Public Domain/pixabay.com, Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid, Diakonie, FAKD, Ev. Verlagsanstalt Leipzig