EKvW-Info 09/2016

27. April 2016

Logo der EKvW

„Komm, wir bringen die Welt zum Leuchten"

Der Countdown zum großen „Weite-wirkt-Festival”, das vom 6. bis 8. Mai in Halle/Westfalen stattfindet, läuft: Drei Tage lang wird ein Programm geboten, das gespickt ist von kulturellen, theologischen und prominenten Highlights. Gäste aus aller Welt werden dabei sein – etwa Zephania Kameeta aus Namibia, eine Legende der afrikanischen Unabhängigkeitsbewegung, Paolo Naso, der Leiter von Mediterranean Hope, oder Olav Fykse Tveit, Generalsekretär des Weltkirchenrates. Auch Kinder und Jugendliche kommen auf ihre Kosten: Das Familienprogramm bietet Konzerte, Künstler, Poetry-Slam und Song-Contest. Alles, was man rund um das Event noch wissen sollte, steht in dem 16-seitigen Magazin, das in diesen Tagen kostenlos in der Region verteilt wird – als Beilage in der Neuen Westfälischen, dem Westfalen-Blatt, der Lippischen Landeszeitung, dem Mindener Tageblatt, den Westfälischen Nachrichten sowie Teilen der Zeitungsgruppe Münsterland und natürlich UK.

mehr

Inhalt

Frank Fischer folgt auf Lothar Schäfer

Frank Fischer (52) wird zum 1. August Beauftragter für Mitarbeiter in Verkündigung, Seelsorge und Bildungsarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen. Er tritt die Nachfolge von Lothar Schäfer an, der in den Ruhestand geht. Als Ansprechpartner der Gemeindepädagoginnen und Diakone leistet der Beauftragte fachliche und persönliche Beratung in Gemeinden, Kirchenkreisen und landeskirchlichen Einrichtungen.

nach oben       mehr

Klare Kante: Sexismus

Wir sitzen beim Frühstück, ich schlage die Zeitung auf, eine Werbung fällt raus. Eine junge Frau mit breitem Mund und großen Brüsten grinst mich an... Der Wick MediNait-Mann lebt. Aber es geht ihm schlecht. Er ist erkältet, liegt im Bett, leidet... – Klare Kante im Doppelpack: Sexistische Werbung aus Frauen- und Männerperspektive.

nach oben       mehr

EKD verabschiedet Europa-Erklärung

Vor einer existentiellen Gefährdung des Friedensprojekts Europas hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) gewarnt. Die Europäische Union stehe „am Scheideweg”, heißt es in einer einstimmig verabschiedeten Erklärung des Rates der EKD, der am Wochenende in Brüssel tagte. Die Errungenschaften Europas würden durch Populisten, Extremisten und den schwindenden Rückhalt in den Mitgliedsstaaten grundlegend bedroht.

nach oben       mehr

Landeskirche kompakt

Termine

Einladung: Mitwirkung beim Kirchentag 2017

Der Kirchentag in Berlin wirft seine Schattten voraus: Künstlerinnen und Musiker, Initiativen und Gemeinden sind aufgerufen, sich mit ihren Ideen am Programm des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages vom 25. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg zu beteiligen. Auf der Website des Kirchentages kann man sich ab sofort bewerben und anmelden.

nach oben       mehr

Ideenwerkstatt: „Wir sind Luther!”

Das Projekt DenkWege zu Luther und das Pressenetzwerk für Jugendthemen e.V. veranstalten vom 18. bis 20. Juni 2016 in der Lutherstadt Wittenberg die Ideenwerkstatt „Wir sind Luther!”: Junge Menschen sind eingeladen, Ideen für das Reformationsjubiläum 2017 mitzubringen und zu entwickeln. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2016.

nach oben       mehr

Für Männer: Predigtpreis 2016

Auch in diesem Jahr lobt die Männerarbeit der EKD wieder einen Preis für innovative, besonders auf die Lebenswirklichkeit von  Männern ausgerichtete Predigtentwürfe aus. Ausgangspunkt ist das Jahresthema: „Und ob ich schon wanderte…” (Psalm 23,4) – sich von seiner Sehnsucht finden lassen”.

nach oben       mehr

Material

Materialheft: Gottesdienst mit Geflüchteten

Unter dem Titel „Gemeinsam Kirche sein – Gottesdienst feiern mit internationaler Beteiligung” ist jetzt ein neues Heft in der Reihe „Materialien für den Dienst” erschienen. Es enthält Anregungen für die internationale Beteiligung im Gottesdienst, bietet Textbausteine für einen Pfingstgottesdienst und enthält eine Liste mit interessanten Materialhinweisen.

nach oben       mehr

„Orte der Reformation”: Region Ruhr

Die Städte und Regionen, die man heute als Ruhrgebiet kennt, zählen historisch nicht gerade zu den Kernlanden der Reformation. Die prägenden Persönlichkeiten der Reformationszeit sind nie in dieser Gegend im Westen des heutigen Deutschland gewesen. Und doch haben auch diese sehr unterschiedlichen Gebiete ihre eigene(n) Reformationsgeschichte(n).

nach oben       mehr

Westfälische Bilderbibel – ab Mai auch als Heft

Im Themenjahr 2015 „gotteswort – Reformation. Bild. Bibel.” waren Schulklassen, Konfigruppen, Hauskreise und andere Gemeindegruppen dazu aufgerufen, kreativ einen Bibeltext zu gestalten. Das Ergebnis: Die „Westfälische Bilderbibel”, die im Mai auch als Magazin erscheint und im Amt für missionarische Dienste (AmD) bestellt werden kann.

nach oben       mehr

Erwachsenenbildung präsentiert neue Homepage

Die neue Homepage des Ev. Erwachsenenbildungs-werkes Westfalen und Lippe e.V. ist online: Über 6.000 Bildungsveranstaltungen werden dort jährlich im Raum von Kirche und Gesellschaft präsentiert. Alle Veranstaltungen sind nach dem Weiterbildungsgesetz NRW anerkannt.

nach oben       mehr

Arbeitshilfe: „Von Liebe und anderen Beziehungskisten”

Die Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD) im Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH geben viermal im Jahr eine Arbeitshilfe heraus zum Weitergeben für alle, die in Gruppen arbeiten. Sie hat jeweils einen Themenschwerpunkt, enthält Bibelarbeiten, Andachten und methodisch aufbereitete Materialien. Das neue Heft handelt „von Liebe und anderen Beziehungskisten”.

nach oben       mehr

Stellen

© 2016 Evangelische Kirche von Westfalen
Redaktion: Andrea Rose, Bernd Tiggemann

Landeskirchenamt der EKvW
Altstädter Kirchplatz 5
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 594-139
E-Mail: newsletter(at)ekvw.de
 
Hier finden Sie die EKvW im Internet:
www.evangelisch-in-westfalen.de
Bei Facebook: www.facebook.com/evangelischekirchevonwestfalen
Bei twitter: www.twitter.com/ekvw_online
 
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie eine Mail an
newsletter(at)ekvw.de.

Newsletter im Browser anzeigen

Wenn Sie diesen Newsletter neu abonnieren oder abbestellen möchten: Newsletter-Abo verwalten

Bildnachweise: EKvW, DEKT, EFiD, bibel2015.de, eva-leipzig.de, maennerarbeit-ekd.de, ebwwest.de, luther2017.de, Butz.2013/ CC BY 2.0