EKvW-Info 01/2016

6. Januar 2016

Logo der EKvW

Präses Annette Kurschus zur Jahreslosung 2016

„Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.” (Jesaja 66, Vers 13): Es ist Taufgottesdienst. Ganz vorne sitzt die Tauf-Familie mit dem Säugling auf dem Schoß der Mutter. Während der Predigt wird das Kind unruhig. Etwas scheint es zu quälen, es strampelt, quengelt, rudert mit den Armen, fängt an zu weinen. Leise erst, dann immer lauter. Schließlich schreit es aggressiv. Die Eltern versuchen zu beruhigen. Die Mutter wiegt und streichelt das Kind, sie flüstert zärtlich; der Vater schneidet Grimassen, macht Faxen – vergeblich. Ein Schnuller soll helfen, doch der wird wieder ausgespuckt; das Kind schreit umso lauter weiter. Da greift die Mutter zum einzigen Mittel, das noch bleibt: Sie knöpft ihre Bluse auf und stillt das Kind an ihrer Brust.

mehr

Inhalt

85. Geburtstag: Altpräses Linnemann

„Er verstand seinen Dienst immer als Pastor”, würdigt Präses Annette Kurschus ihren Vorgänger Altpräses D. Hans-Martin Linnemann: „Persönliche Bescheidenheit, Selbstdisziplin und Nüchternheit zeichnen ihn aus. Hans-Martin Linnemann ist kein Mann großer Worte, hat aber zeitlebens Gottes Wort groß gemacht. Darum hat sein Wort Gewicht – bis heute”.

nach oben       mehr

Landeskirche kompakt

Termine

Informationstagung zum Pfarrberuf

Die westfälische Landeskirche bietet allen Interessierten am 28./29. Januar 2016 in Bielefeld eine Informationstagung zum Pfarrberuf an. Fachleute vom Landeskirchenamt in Bielefeld, Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Theologiestudierende stellen den Studiengang ausführlich vor, berichten aus der Praxis und stehen zur persönlichen Beratung zur Verfügung.

nach oben       mehr

„Alle für eine Welt für alle”

Unter dem Motto „alle für EINE WELT für alle” findet im Schuljahr 2015/16 der siebte Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik statt. Das diesjährige Thema lautet „Umgang mit Vielfalt: Unterschiede verbinden – Gemeinsam einzigartig!”, wobei mit Vielfalt soziale, politische, ökologische und wirtschaftliche Aspekte angesprochen sind. Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen sind zum Mitmachen aufgerufen und können bis 1. März 2016 Wettbewerbsbeiträge einreichen.

nach oben       mehr

Material

KirchentagsSonntag am 24. Januar 2016

Eine nette Idee: Der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) lädt alle Gemeinden ein, am 24. Januar 2016 (Sonntag Septuagesimae) einen Gottesdienst zum KirchentagsSonntag zu feiern. Als Anregung dazu ist jetzt ein Materialheft mit einem Gottesdienstvorschlag und Bausteinen erschienen. Das Motto: „Deine Augen sahen mich” – Predigttext ist Psalm 139,13-18.

nach oben       mehr

Weltgebetstag der Frauen

Im Jahr 2016 ist Kuba Schwerpunktland des Weltgebetstags (WGT) am 4. März. Die Gottesdienstordnung „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf” haben kubanische Christinnen gemeinsam verfasst. In ihrem zentralen Lesungstext (Markus 10,13-16) lässt Jesus Kinder zu sich kommen und segnet sie. Die mit den Kollekten der Gottesdienste zum Weltgebetstag unterstützten Projekte fördern weltweit soziale, politische und wirtschaftliche Rechte von Frauen und Mädchen.

nach oben       mehr

EKD-Umfrage: Deutschland will helfen

Die Bereitschaft der Deutschen, Flüchtlingen zu helfen, ist ungebrochen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Sozialwissenschaftliche Institut (SI) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) kurz vor Weihnachten veröffentlicht hat. So können sich mehr als die Hälfte (51 Prozent) der über 2000 Befragten vorstellen, ein Flüchtlingsheim in ihrer Nähe zu unterstützen. Elf Prozent der Befragten haben das bereits in der Vergangenheit getan.

nach oben       mehr

Fortbildungen 2016: „Kirche kommuniziert”

Spannende Seminare von der Textwerkstatt über Social Media bis hin zu dem Programm „InDesign” oder der klassischen Schaukastengestaltung gibt’s wieder im der aktuellen Fortbildungsübersicht „Kirche kommuniziert”, dem Medien-Bildungsangebot der Evangelischen Kirche im Rheinland. Der Titel ist also Programm.

nach oben       mehr

Stellen

  • 13. Kreispfarrstelle (Krankenhausseelsorge), Ev. Kirchenkreis Recklinghausen, zum 1. Juli 2016 (Dienstumfang 100 %, befristet für acht Jahre). Infos zum Kirchenkreis.
  • 5. Kreispfarrstelle (Ev. Religionslehre an Schulen), Ev. Kirchenkreis Soest, zum 1. Februar 2016 (Pfarrstelle, in der auch eingeschränkter pfarramtlicher Dienst wahrgenommen werden kann.) Infos zum Kirchenkreis.
  • 1. Pfarrstelle der Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Hagen, Ev. Kirchenkreis Hagen, zum 1. Januar 2016 (Dienstumfang 100 %, befristet für sechs Jahre). Infos zur Gemeinde.
  • 3. Pfarrstelle der Ev. Kirchengemeinde Bad Driburg, Ev. Kirchenkreis Paderborn, zum 1. Januar 2016 (Dienstumfang 50 %). Infos zur Gemeinde.
  • 1. Pfarrstelle der Ev. Kirchengemeinde Altkreis Warburg, Ev. Kirchenkreis Paderborn, zum 1. Januar 2016 (Dienstumfang 100 %). Infos zur Gemeinde.
  • Sozialpädagogische Fachkraft, in Ev. Kindertageseinrichtung Thomas, Sievekingstr. 2 in 336111 Bielefeld
  • Alten-/KrankenpflegehelferIn in Herford
  • Personalsachbearbeiterin, Personalsachbearbeiter zunächst Paderborn, ab 01.01.2017 Gütersloh

© 2016 Evangelische Kirche von Westfalen
Redaktion: Andrea Rose, Bernd Tiggemann

Landeskirchenamt der EKvW
Altstädter Kirchplatz 5
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 594-139
E-Mail: newsletter(at)ekvw.de
 
Hier finden Sie die EKvW im Internet:
www.evangelisch-in-westfalen.de
Bei Facebook: www.facebook.com/evangelischekirchevonwestfalen
Bei twitter: www.twitter.com/ekvw_online
 
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie eine Mail an
newsletter(at)ekvw.de.

Newsletter im Browser anzeigen

Wenn Sie diesen Newsletter neu abonnieren oder abbestellen möchten: Newsletter-Abo verwalten

Bildnachweise: EKvW, kirchentag.de, iStock.com/shapecharge, iStock.com/MuharremÖner, iStock.com/DirkFreder, weltgebetstag.de, eineweltfueralle.de, Mediterranean Hope